[Postfixbuch-users] SASL-Authentifizierung Verständisproblem

Stefan Schmidt s.schmidt at jacobs-university.de
Mi Mai 5 10:45:41 CEST 2010


Hallo Mike,

On Wednesday 05 May 2010 02:01:46 Mike Mildner wrote:
> ich muss mich präzisieren:
> Ein IMAP-Login als user at domain.tld funktioniert - wusst ich noch gar
>  ni ;-) Es besteht also 'nur' das Problem das ich mich nicht als
>  'cyrus' von der Konsole aus anmelden kann.
:
> >  - cyradm -auth login localhost

Ohne das jetzt genau im Auge zu haben, probier doch mal 
cyradm -auth login localhost at domain.tld

Wenn Du in imapd.conf "virtdomains" nicht "off" ist, dann kannst Du ggf. 
auch "defaultdomain" auf "localhost" oder "domain.tld" setzen.

Ich habe bis jetzt (fast) alle Installationen mit saslauthd und PAM 
gemacht, das ist auch nicht wesentlich komplizierter, allerdings ohne 
"virtdomains".

Viel Erfolg,

Stefan
-- 
Stefan Schmidt
Network Manager

Jacobs University Bremen gGmbH
Campus Ring 1 | 28759 Bremen | Germany

Commercial registry: Amtsgericht Bremen, HRB 18117
CEO: Prof. Dr. Joachim Treusch
Chair Board of Governors: Prof. Dr. Karin Lochte
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 198 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <https://listi.jpberlin.de/pipermail/postfixbuch-users/attachments/20100505/08521e53/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Postfixbuch-users