[Postfixbuch-users] Probleme mit Postscreen / Pregreet ?

Andreas Schulze andreas.schulze at datev.de
Fr Jan 29 13:20:10 CET 2010


Hallo,

einige von Euch setzen doch bestimmt schon die neuesten Postfixversion mit postscreen ein.
Gibt es da schon Erfahrungen, ob bestimmte Mailserver den Pregreet-Test nicht bestehen ?

Ich habe aktuell einen Fall, wo einer meine AbsenderAdresse verifizieren will.
Das System wird aber vom postscreen abgewiesen. Auf Port 25 lauert ein offenbar ein
Sendmail:
220 xx ESMTP Sendmail 8.14.2/8.14.2; Fri, 29 Jan 2010 12:46:25 +0100 (CET)

Daher kann ich dem betreffenem erstmal keine Mails schicken.

Ich werde nun erstmal postscreen_whitelist_networks bemühen ...

-- 
Andreas Schulze
Internetdienste | P532

DATEV eG
90329 Nürnberg | Telefon +49 911 319-0 | Telefax +49 911 319-3196
E-Mail info @datev.de | Internet www.datev.de
Sitz: 90429 Nürnberg, Paumgartnerstr. 6-14 | Registergericht Nürnberg, GenReg Nr.70
Vorstand
Prof. Dieter Kempf (Vorsitzender)
Dipl.-Kfm. Wolfgang Stegmann (stellvertretender Vorsitzender)
Dipl.-Kfm. Michael Leistenschneider
Jörg Rabe v. Pappenheim
Dipl.-Vw. Eckhard Schwarzer
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Reinhard Verholen

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : GnuPG-Signatur.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 315 bytes
Beschreibung: digitale Signatur dieser Nachricht von Andreas Schulze
URL         : <https://listi.jpberlin.de/pipermail/postfixbuch-users/attachments/20100129/fcf05a03/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Postfixbuch-users