[Postfixbuch-users] nur mails von vorgeschaltetem Mailserver annehmen

Dominik Schulz lkml at ds.gauner.org
Mi Jan 13 15:18:25 CET 2010


Am Mittwoch 13 Januar 2010 14:41:50 schrieb Christian Garling:
> > Hi!
> >
> > Am 13.01.2010 um 14:30 schrieb spamvoll at googlemail.com:
> >> Gibt es eine Möglichkeit einzustellen das der postfix auf meiner
> >> dovecot maschine nur mails vom vorgeschalteten mailserver annimmt ?
> >
> > access-Tabelle entsprechend anpassen, dass nur diese IP (und natürlich
> > 127.0.0.1 für dovecot) Mails einliefern dürfen … Stichwort
> > check_client_access oder check_sender_access.
> 
> Mit mynetworks müsste man das auch regulieren können. Nur was jetzt _der_
> Weg ist sollen die Profis dir sagen.
Ich hätte das mit "mynetworks = <ip von vorgeschaltetem mailserver>" und 
"smtpd_recipient_restrictions = permit_mynetworks, reject" gemacht.

Wozu die localhost Ausnahme für dovecot? Für sieve-Scripte?

-- 
Mit freundlichen Grüßen / Best Regards
Dominik
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 198 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <https://listi.jpberlin.de/pipermail/postfixbuch-users/attachments/20100113/395928fb/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Postfixbuch-users