[Postfixbuch-users] Courier Imap und MySQL mal wieder

Thomas Arndt thomas.arndt at netcologne.de
Do Feb 3 18:20:26 CET 2005


Hallo Christian,

zeige mal ein "postconf -m" und "postconf -n"  fr Postfix.
Und zeige ein "ps ax | grep authdaemond" fr Courier-Imap.

Bis bald
Thomas Arndt




>
> Es hat auch in dieser Konstellation auf diesem Server alle funktioniert,
> bis ich auf die Idee kam Postfix upzugraden.
>
> Jetzt tauchen beim IMAP-Login folgende Fehlermeldung auf:
>
>
>
> Feb  3 14:43:28 Kewelan imapd: Connection, ip=[::ffff:192.168.200.16]
>
> Feb  3 14:43:28 Kewelan imapd: LOGIN: ip=[::ffff:192.168.200.16],
> command=LOGIN
> Der authdaemond luft mit 5 PIDs. Wie bekomme ich z.B. raus, welches File
> oder Directory er da nicht findet?
> Das ganze luft unter SUSE 9.1


-- 
`,,`,,`,,`,,`,,`
              * My Box said: "Install WinXP or better ..." 
                         So I installed Linux. *
`,,`,,`,,`,,`,,`
-------------- nchster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binrdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfgbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigre  : 189 bytes
Beschreibung: nicht verfgbar
URL         : <https://listi.jpberlin.de/pipermail/postfixbuch-users/attachments/20050203/c57ffc2d/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Postfixbuch-users