[FFL] Erinnerung: Juergen Graesslin am 17.07. in Lahr

klausjschramm at t-online.de klausjschramm at t-online.de
Fr Jul 12 14:42:29 CEST 2013


Hallo Leute!

Ich möchte nochmal erinnern:


Schwarzbuch Waffenhandel
Jürgen Grässlin zeigt die Blutspur

Deutschlands Politiker reden Sonntags vom Frieden und ebnen an den 
übrigen Tagen der deutschen Waffenindustrie den Weg. In dem neuen 
"Schwarzbuch Waffenhandel - Wie Deutschland am Krieg verdient" deckt 
der Bestseller-Autor Jürgen Grässlin auf, wer die Profiteure dieser 
Kriegs-Wirtschaft sind.

Grässlin zeigt die Blutspur und nennt die "Massenmörder" beim Namen, 
die Unternehmen und deren (un-)verantwortliche Manager. Er enthüllt, 
wer in der Parteien-Politik die Exporte genehmigt, und wie Banken das 
alles finanzieren. Hochbrisante Fakten, profund recherchiert - ein 
Augenöffner, der schonungslos aufzeigt, wie tief Deutschland in die 
globale Tötungsmaschinerie verstrickt ist.

Jürgen Grässlin kommt auf seiner Lesetour durch Deutschland auch nach 
Lahr:

Mittwoch, 17. Juli, 19 Uhr
Mediathek im "Haus zum Pflug"
Kaiserstr. 41


Ciao
   Klaus Schramm



Mehr Informationen über die Mailingliste FFL