[FFL] noch ein Veranstaltungshinweis

klausjschramm at t-online.de klausjschramm at t-online.de
Fr Feb 12 12:40:39 CET 2010


Unsere Zukunft - atomwaffenfrei.

Next Stop New York: Mai 2010


P O D I U M S D I S K U S S I O N
mit
Andreas Zumach, Journalist

und
OB Kandidaten

Günter Rausch (WIR)
Ulrich von Kirchbach (SPD)

Freitag, 5.3.10          18 Uhr
Hörsaal 3042   KG III    Universität Freiburg

E I N T R I T T    F R E I

Die Kampagne "unsere zukunft - atomwaffenfrei" hat in diesem Jahr
viel erreicht. Der Abzug der Atomwaffen hat, begleitet von einer 
breiten Debatte in der Öffentlichkeit, den Einzug in den 
Koalitionsvertrag gefunden.

Das nächste Ziel ist die Überprüfungskonferenz zum 
Nichtverbreitungsvertrag von Atomwaffen, die im Mai 2010 in New York
stattfindet. Dort werden die Weichen gestellt, entweder für eine
atomwaffenfreie Welt oder das Beharren auf Atomwaffen in den 
kommenden Generationen.

Unser Referent *Andreas Zumach* arbeitet im Palais des Nations, dem 
europäischen Hauptsitz der Vereinten Nationen in Genf als 
Korrespondent u.a. für die tageszeitung (taz) sowie für den Rundfunk.

Die internationale Nichtregierungsorganisation *"Mayors for Peace" 
(Bürgermeister für den* *Frieden)* hat im Oktober 2003 die Kampagne
"2020 Vision" (zu deutsch: atomwaffenfrei bis 2020) gestartet. Mayors 
for Peace ruft ihre momentan (1. Dezember 2009) 3396 Mitgliedsstädte 
in 134 Ländern auf, die Kampagne zu unterstützen, um sich so in die
Verhandlungen über Atomwaffen einzumischen.

Wie wird sich unser zukünftiger Bürgermeister für eine 
atomwaffenfreie Welt engagieren?

Das möchten wir von den Kandidaten an diesem Abend erfahren!

Veranstalter: *Freiburger Friedensforum, Kampagne "unsere zukunft -
atomwaffenfrei", DFG-VK Baden-Württemberg, Ohne Rüstung Leben, Pax
Christi Rottenburg-Stuttgart, RüstungsInformationsBüro, DFG-VK
Ortsgruppe Freiburg, U-Asta Uni-Freiburg



Mehr Informationen über die Mailingliste FFL